Wir führen Einzel-Assessments durch. Dabei kommt eine Führungskraft oder ein Mitarbeiter, um bei und mit uns eine Standortbestimmung vorzunehmen. Die eigenen Motive werden dabei ebenso betrachtet, wie die Stärken und Entwicklungsnotwendigkeiten. Nichts wird verheimlicht, alles kommuniziert, damit sich der Teilnehmer bestmöglich entfalten kann.

Die Gründe für die Teilnahme sind vielfältig:

  • Ich soll Führungskraft werden, kann ich das, will ich das?
  • Die Führungskraft möchte eine dritte - neutrale - Meinung als Ergänzung zur eigenen Einschätzung und der der Personalabteilung.
  • Ich bin als Führungskraft in der Kritik. Sieht FISCHER das genauso? Wie soll ich mich entwickeln?
  • Ich habe keine Lust auf Führung. Ist das so, weil ich es nicht kann? Wie sieht FISCHER das?
  • Ich möchte mich beruflich verändern. Welche Richtung würde passen?

liWas schätzen unsere Kunden am Assessment?

  • "Ich hatte starke Bedenken, doch der Rahmen war für mich sehr angenehm!
  • "Da gab es keine Geheimnisse, jede Einschätzung wurde erklärt und so konnte ich mich entwickeln."
  • "Bei FISCHER ist es immer sehr persönlich, auch im AC."
  • "Die schriftliche Auswertung mit Entwicklungsmöglichkeiten zur Potenzialentfaltung sind schön knapp und präzise."
  • "TMS ist so anschaulich und einleuchtend, da kann ich viel rausziehen"